Einfache Werkzeuge für kleinere Projekte

Seminar: Am 22. - 23. März in Hamburg

Sie arbeiten allein oder in kleinen Teams unter enormem Zeitdruck? Sie müssen Ihre Projekte parallel zu Ihrem Tagesgeschäft abwickeln? Kleinere Projekte zu managen bringt ganz eigene Probleme mit sich. Die typischen PM-Techniken sind zu groß, zu komplex — Aufwand und Nutzen stehen oft in keinem vernünftigen Verhältnis zueinander. In diesem Seminar lernen Sie schnelle, praktische und effiziente Instrumente für kleine und mittlere Projekte kennen.

Weiterlesen
Format Termine
Themen

Auftragsklärung – kurz & knapp

Survival Guide Nr. 9 - von Mario Neumann

Auftragsklärung – kurz & knapp

Eine Zusammenfassung meiner Survival-Guides finden Sie auch in meiner App "Projekt-Safari" - dem mobilen Karteikasten für Projektmanager.

Eine Auftragsklärung kann sich äußerst schwierig gestalten, oft wissen Kunden (Auftraggeber) nicht, was sie wollen. Selbst Schuld, könnte man meinen. Aber weit gefehlt – Nimmt der Kunde das Projektergebnis am Ende nicht ab, weil er sich das alles ganz anders vorgestellt hat, dann erweist sich das Problem schnell als Bumerang. Grund genug, den Kunden zu löchern. Die 10 wichtigsten Fragen, die Sie zu Beginn eines Projektes unbedingt stellen sollen, lesen Sie in meinem neuen Survival-Guide.

Weiterlesen
Format Survival-Guide
Themen

„Machen Sie mal!“

Das Buch für alle Projektleiter, die eigentlich einen anderen Beruf haben

„Machen Sie mal!“

Der Campus-Verlag hat die Veröffentlichung meines neuen Buches für den Herbst angekündigt. „Abenteuer Projekte“ ist mein PM-Seminar in Buchform mit zahlreichen Beispielen, Checklisten, Tipps und Tools sowie vollständiger Dokumentation der Projektbeispiele zum Download.

Weiterlesen
Format Aktuelles
Themen

So halten Sie Ihre Deadlines

Survival Guide Nr.10 - von Mario Neumann

So halten Sie Ihre Deadlines

Eine Zusammenfassung meiner Survival-Guides finden Sie auch in meiner App "Projekt-Safari" - dem mobilen Karteikasten für Projektmanager.

Jedes Projekt hat eine so genannte Deadline. Dieser letzte Termin für den Abschluss eines Projekts hat schon irgendwie etwas mit dem Wortstamm „Tod“ zu tun – wenn in zeitkritischen Projekten der Abgabetermin verpasst wird, war letztlich jede Anstrengung umsonst: Deadline verfehlt, Projekt gescheitert. Wie aber sorgt man bei Projekten für das Einhalten der Deadline? Es hört sich so einfach an: Man muss den Fortschritt des Projektes laufend analysieren und die verbleibende Arbeit so organisieren, dass sie in der verbleibenden Zeit erledigt werden kann.

Weiterlesen
Format Survival-Guide
Themen

Was ist Agantty?

Vorstellung eines einfachen Projektmanagement-Tools

Kurz vor Weihnachten wurde ich auf ein einfaches, aber optisch sehr ansprechendes Projektmanagement-Werkzeug aufmerksam gemacht: Agantty. Ich habe mir die Zeit genommen, mal einen Blick hinein zu werfen … und war begeistert.

Weiterlesen
Format Aktuelles
Themen

Nur keine Manipulationen

Survival Guide Nr. 4 - von Mario Neumann

Nur keine Manipulationen

Eine Zusammenfassung meiner Survival-Guides finden Sie auch in meiner App "Projekt-Safari" - dem mobilen Karteikasten für Projektmanager.

Die schlechte Nachricht vorab: Tag für Tag versucht man Sie zu manipulieren. Denn ob in Gesprächen, in Besprechungen oder in Verhandlungen: Immer wieder werden Sie in Projekten zu Entscheidungen verleitet, die Ihren eigentlichen Interessen zuwiderlaufen und die Sie nachträglich bereuen. Manipulationen sind der Versuch, Sie in die Ecke zu drängen, in die Sie nicht wollen. Oder Sie manchmal auch mundtot zu machen. Alle Tricks und Kniffe, wie Sie Manipulationsversuche erkennen und höflich abwehren, lesen Sie in meinem aktuellen Survival-Guide.

Weiterlesen
Format Survival-Guide
Themen

Projekt-Safari beim ZDF

Eine “abenteuerliche” Begegnung mit dem Projektmanagement – einfach unterhaltsam

Wenn man Fernseh-Leute über Projektmanagement reden hört, dann hat man schnell den Eindruck, es träfen zwei Welten aufeinander. Auf der einen Seite die kreativen Redakteure, die Sendungen gestalten, Dokumentationen drehen oder Fernsehshows auf die Beine stellen. Auf der anderen Seite das Projektmanagement, das sie für ein bürokratisches Monstrum halten, das jede Kreativität im Keim erstickt. Dabei ist das Fernsehen – von außen betrachtet – ein klassisches Projekt-Geschäft. Aber warum muss das Projektmanagement immer trocken sein – aus Checklisten, Regeln, Methoden alleine bestehen? Ob ehrgeizige Projektziele, unbekanntes Gelände oder lauernde Gefahren – Wie kann man Redakteuren das Thema “Projekte” nahebringen? Wie gewinnt man sie für ein “Projektmanagement jenseits der Bürokratie”?

Weiterlesen
Format Aktuelles
Themen