Im Auge des Sturms

Wie Sie ein Projekt aus der akuten Krise führen

Ein Projektleiter verfügt meistens über keine oder nur wenig Erfahrung, um ein Projekt aus der Krise zu führen. Um im Auge des Sturms handlungsfähig zu bleiben, hilft es, eine Vorgehensweise zu kennen, an der man sich „entlanghangeln“ kann. Der hier vorgestellte Prozess lässt sich in die vier Abschnitte Analyse, Planung, Verhandlung und Neustart gliedern.

Bei iTunes abonnieren | bei Soundcloud abonnieren | bei Podcast.de abonnieren
Alle Folgen auch als RSS Feed abonnieren.

Format Podcasts
Themen
Diesen Beitrag teilen auf Diesen Beitrag teilen: Leserbrief schreiben

Seminarprogramm anfordern

Vielen Dank für Ihr Interesse an meinen Seminaren. Bitte wählen Sie aus, für welches Themenfeld Sie sich interessieren (Mehrfachauswahl möglich). Nach Absenden des Formulars erhalten Sie automatisch das/die gewünschte(n) Programm(e) als PDF per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Abenteuer Projekte
Einfache Werkzeuge für kleine und mittlere Projekte

Projekt-Safari
Große und komplexe Projekte erfolgreich machen

Projekt-Kompass
Souveräne Führung in schwierigen Projektsituationen

Anrede



Ich bin mit der Erhebung/Speicherung meiner eingegebenen Daten
zwecks Kontaktaufnahme einverstanden.

Vielen Dank!

Ihr Anfrage wurde erfolgreich übermittelt. In Kürze erhalten Sie das/die Seminarprogramm(e) an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Sie haben Fragen oder wünschen sich ein Seminar, zugeschnitten auf die individuellen Bedürfnisse in Ihrem Unternehmen? Ich freue mich auf Ihre Nachricht, telefonisch oder per E-Mail:

Telefon +49 (0) 74 57 / 94 86 – 001
E-Mail