Rekordbau unter den Alpen

Eine Reportage über den Gotthard-Tunnel

Nach 17 Jahren Bauzeit wurde am 1. Juni 2016 der Gotthard-Basistunnel feierlich eröffnet. Auf fast 57 Kilometern Länge durchbohrt der längste Tunnel der Welt das gleichnamige Massiv in der Schweiz. Insgesamt mussten für seinen Bau 28 Tonnen Gestein aus dem Weg geräumt werden – Schwierigkeiten vorprogrammiert. Wie wurden die einzelnen Bauetappen von geologischen Formationen und den wechselnden Wettereinflüssen im alpinen Raum beeinträchtigt und welche Lösungen hatten die Bauherren parat?

Format Reportagen
Themen
Diesen Beitrag teilen auf Diesen Beitrag teilen: Leserbrief schreiben

Hier geht es zu meiner Datenschutzerklärung

Notice: Undefined index: cookie_permission in /www/htdocs/w00d5fdf/mario-neumann-2013/wp-content/themes/neumann/footer.php on line 33