Tipps zur Gestaltung des Projekt-Kick-off

Fehler beim Projekt-Kick-off? - Survival-Tipps von Mario Neumann

Tipps zur Gestaltung des Projekt-Kick-off

Diesen und viele weitere Survival-Tipps finden Sie in meinem Buch "Projekt-Safari".

Ein gelungener Projekt-Kick-off ist wie der Start eines Flugzeugs: Das Projekt nimmt Fahrt auf und hebt für alle Beteiligten wahrnehmbar ab. Um diesen Effekt zu erzielen, reicht es nicht aus, die Projektziele zu verkünden, die Rollen im Team zu verteilen und die Mitarbeiter in ihre Arbeit einzuweisen. Solche Schnell-Kick-offs, die sich in zwei bis drei Stunden absolvieren lassen, sind zwar durchaus üblich. Sie vergeben jedoch eine einmalige Chance – nämlich das Team von Anfang an auf Touren zu bringen.

 Achtung!

Auftraggeber und Projektleiter haben die Aufgabe, beim Kick-off-Meeting für einen guten Projektstart zu sorgen. Immer wieder misslingt dieser wichtige Auftakt jedoch – was sich, wenn überhaupt, nur mit viel Zeit und Mühe korrigieren lässt.

So wappnen Sie sich …

  • Nehmen Sie das Kick-off ernst. Es geht darum, die Bedeutung des Projekts zu vermitteln und das Team für das Projekt zu motivieren.
  • Ein Kick-off-Meeting, das ein High-Performance-Team an den Start bringt, lässt sich nicht aus dem Ärmel schütteln. Es erfordert Vorarbeit und Vorbereitung. Denken Sie daran: Der erste Eindruck bleibt allen Beteiligten in Erinnerung.
  • Sorgen Sie dafür, dass ein möglichst ranghoher Top-Manager anwesend ist und eine motivierende Rede hält. So signalisieren Sie, dass die Unternehmensführung voll hinter dem Projekt steht.
  • Erzeugen Sie eine positive Stimmung – vermitteln Sie aber auch ein Gefühl für Dringlichkeit, um so auf den Ernst der Lage hinzuweisen.
  • Beschränken Sie das Kick-off nicht auf eine Frontalbeschallung des Projektteams, sondern suchen Sie den Dialog mit Ihren Teammitgliedern.
  • Nehmen Sie sich Zeit! Führen Sie den Kick-off-Workshop entlang der Phasen der Teamentwicklung durch, und nehmen Sie sich genügend Zeit für Aspekte des Formings, Stormings und Normings. Nur so haben Sie die Chance auf ein schnelles Performing.

Mein Tipp:

In aller Ausführlichkeit nachzulesen in „Projekt-Safari“, Kapitel 3.3 „Erfolgreich starten“. Weitere Survival-Tipps finden Sie in meinen Büchern, in meiner Projekt-Safari-App sowie als Teilnehmer in meinen Seminaren.

 

Format Survival-Tipps
Themen
Produkte Buch App Seminar
Diesen Beitrag teilen auf Diesen Beitrag teilen: Leserbrief schreiben

Seminarprogramm anfordern

Vielen Dank für Ihr Interesse an meinen Seminaren. Bitte wählen Sie aus, für welches Themenfeld Sie sich interessieren (Mehrfachauswahl möglich). Nach Absenden des Formulars erhalten Sie automatisch das/die gewünschte(n) Programm(e) als PDF per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Abenteuer Projekte
Einfache Werkzeuge für kleine und mittlere Projekte

Projekt-Safari
Große und komplexe Projekte erfolgreich machen

Projekt-Kompass
Souveräne Führung in schwierigen Projektsituationen

Anrede



Ich bin mit der Erhebung/Speicherung meiner eingegebenen Daten
zwecks Kontaktaufnahme einverstanden.

Vielen Dank!

Ihr Anfrage wurde erfolgreich übermittelt. In Kürze erhalten Sie das/die Seminarprogramm(e) an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Sie haben Fragen oder wünschen sich ein Seminar, zugeschnitten auf die individuellen Bedürfnisse in Ihrem Unternehmen? Ich freue mich auf Ihre Nachricht, telefonisch oder per E-Mail:

Telefon +49 (0) 74 57 / 94 86 – 001
E-Mail