Tipps zur Gestaltung der Projektorganisation

Ineffiziente Projektorganisation? - Survival-Tipps von Mario Neumann

Tipps zur Gestaltung der Projektorganisation

Diesen und viele weitere Survival-Tipps finden Sie in meinem Buch "Projekt-Safari".

Erfahrungsgemäß verwendet ein Projektleiter knapp ein Drittel seiner Zeit für Organisation und Verwaltung. Das ist schon ziemlich viel, besonders wenn das Projekt in heißen Phasen schnelles Handeln verlangt. Spätestens jetzt schwindet der notwendige Spielraum, um das Team gut zu führen und Entscheidungen schnell genug zu treffen. Es kommt also auf eine verlässliche Projektorganisation an, die den administrativen Aufwand auf ein Minimum begrenzt. Ohne sie gerät die Situation schnell außer Kontrolle – bis hin zum Scheitern des gesamten Projekts.

 Achtung!

Eine ineffiziente Projektorganisation lässt die administrativen Aufgaben überborden. Unklarheiten, Fehlentwicklungen und Reibungsverluste beanspruchen den Projektleiter immer mehr, die eigentlichen Projektaufgaben kommen zu kurz.

So wappnen Sie sich …

  • Vereinbaren Sie grundlegende Spielregeln, wie Sie im Team miteinander umgehen wollen. Formulieren Sie diese gemeinsamen Grundsätze präzise – und achten Sie auf deren Einhaltung.
  • Beschleunigen Sie Ihr Projekt, indem Sie offene Punkte unverzüglich klären. Lassen Sie sich von Ihrem Auftraggeber deshalb eine 24-Stunden-Garantie geben, in der dieser zusichert, jede offene Frage innerhalb von 24 Stunden zu klären.
  • Halten Sie täglich eine Einsatzbesprechung ab. So bekommen Sie ein selbstorganisiertes Team, das Verantwortung übernimmt und eigenständig seine Arbeit priorisieren kann.
  • Bilden Sie mindestens einen Projektmitarbeiter zum Moderator aus. So müssen Sie nicht jede Besprechung selbst moderieren. Außerdem können Sie sich bei schwierigen Besprechungen gegenseitig unterstützen.
  • Legen Sie sich eine Projektassistenz zu, die Ihnen den Rücken freihält und sich im Hintergrund um alle organisatorischen Aspekte des Projekts kümmert. Ein hohes Maß an Vertrauen ist Voraussetzung für ein selbstständiges Arbeiten der Projektassistenz.

.Mein Tipp:

In aller Ausführlichkeit nachzulesen in „Projekt-Safari“, Kapitel 3.4 „Schlagkräftig aufgestellt“. Weitere Survival-Tipps finden Sie in meinen Büchern, in meiner Projekt-Safari-App sowie als Teilnehmer in meinen Seminaren.

 

Format Survival-Tipps
Themen
Produkte Buch App Seminar
Diesen Beitrag teilen auf Diesen Beitrag teilen: Leserbrief schreiben

Hier geht es zu meiner Datenschutzerklärung

Notice: Undefined index: cookie_permission in /www/htdocs/w00d5fdf/mario-neumann-2013/wp-content/themes/neumann/footer.php on line 33