Tipps zum Krisenmanagement in Projekten

Das Projekt, ein Sanierungsfall - Survival-Tipps von Mario Neumann

Tipps zum Krisenmanagement in Projekten

Diesen und viele weitere Survival-Tipps finden Sie in meinem Buch "Projekt-Safari".

Thema dieses Survival-Tipps sind die wirklich großen Projektkrisen, die große Schäden anrichten können – für das Unternehmen und darüber hinaus. Wenn ein Lieferant seinen Termin versäumt oder das IT-System abstürzt, mag das zwar höchst unangenehm sein. Mit einer gemeinsamen Kraftanstrengung bringt man das Projekt dann aber wieder auf die Spur. Im Rückblick ist es ein glücklich bestandenes Abenteuer, von dem die Teammitglieder gerne erzählen. Im Unterschied dazu gehen große Projektkrisen an die Substanz. Die Lage ist so ernst, dass schnelles und beherztes Handeln allein die Krise nicht eindämmen kann. Vielmehr ist das Projekt zum Sanierungsfall geworden, der ein klares Konzept und eine Krisenstrategie benötigt.

 Achtung!

In Projekten tauchen immer wieder unerwartete Schwierigkeiten auf – das ist völlig normal. In Ausnahmefällen kann die Situation jedoch eskalieren und das Projekt ernsthaft gefährden. Ein Großprojekt kann dann zum Sanierungsfall werden, der auch Ihre Position als Projektleiter gefährdet.

So wappnen Sie sich …

  • Sprechen Sie mit Ihren Mitarbeitern, am besten unter vier Augen – nur so finden Sie heraus, wie es um Ihr Projekt wirklich steht.
  • Blicken Sie den Tatsachen ins Auge, und passen Sie Ihr Vorgehen der Realität an. Nichts ist schlimmer, als Plänen hinterherzulaufen, die ohnehin längst überholt sind.
  • Suchen Sie umgehend das Gespräch mit dem Auftraggeber, wenn das Projekt in ernste Schwierigkeiten gerät.
  • Wenn Ihnen die Ausnahmesituation der Krise über den Kopf wächst, kann es sinnvoll sein, dass Sie von sich aus die Unterstützung durch einen externen Projektcoach ins Spiel bringen.
  • Krankt das Projekt an Mängeln in der Projektorganisation, sollte das Unternehmen einen Sanierungs-Krisenstab einrichten, der die Rahmenbedingungen für das Projekt ändert.
  • Rechnen Sie mit der Möglichkeit, dass der Auftraggeber einen externen Krisenmanager einsetzt – und Sie Ihren Job als Projektleiter verlieren.

Mein Tipp:

In aller Ausführlichkeit nachzulesen in „Projekt-Safari“, Kapitel 6.4 „Wenn das Abenteuer aus dem Ruder läuft“. Weitere Survival-Tipps finden Sie in meinen Büchern, in meiner Projekt-Safari-App sowie als Teilnehmer in meinen Seminaren.

 

Format Survival-Tipps
Themen
Produkte Buch App Seminar
Diesen Beitrag teilen auf Diesen Beitrag teilen: Leserbrief schreiben

Seminarprogramm anfordern

Vielen Dank für Ihr Interesse an meinen Seminaren. Bitte wählen Sie aus, für welches Themenfeld Sie sich interessieren (Mehrfachauswahl möglich). Nach Absenden des Formulars erhalten Sie automatisch das/die gewünschte(n) Programm(e) als PDF per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Abenteuer Projekte
Einfache Werkzeuge für kleine und mittlere Projekte

Projekt-Safari
Große und komplexe Projekte erfolgreich machen

Projekt-Kompass
Souveräne Führung in schwierigen Projektsituationen

Anrede



Ich bin mit der Erhebung/Speicherung meiner eingegebenen Daten
zwecks Kontaktaufnahme einverstanden.

Vielen Dank!

Ihr Anfrage wurde erfolgreich übermittelt. In Kürze erhalten Sie das/die Seminarprogramm(e) an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Sie haben Fragen oder wünschen sich ein Seminar, zugeschnitten auf die individuellen Bedürfnisse in Ihrem Unternehmen? Ich freue mich auf Ihre Nachricht, telefonisch oder per E-Mail:

Telefon +49 (0) 74 57 / 94 86 – 001
E-Mail