Tipps zum Umgang mit Projektkrisen

Unerwartete Ereignisse - Survival-Tipps von Mario Neumann

Tipps zum Umgang mit Projektkrisen

Diesen und viele weitere Survival-Tipps finden Sie in meinem Buch "Projekt-Safari".

Gegen unerwartete Ereignisse ist kein Projekt gefeit, das gilt nicht nur für hochkomplexe Raumfahrtmissionen. Ein kleines Projekt kann sogar besonders gefährdet sein, weil der Projektleiter auf wenige Mitarbeiter angewiesen ist und die Puffermöglichkeiten vergleichsweise gering sind. Wenn dann ein wichtiger Dienstleister ausfällt oder der einzige Fachexperte im Team das Projekt in eine Sackgasse manövriert hat, gerät es leicht aus der Spur.

 Achtung!

Projektleiter, die nur einen, allenfalls zwei Führungsstile beherrschen, laufen Gefahr, ihre Mitarbeiter falsch zu führen. Unzufriedenheit und schlechte Leistung sind die Folge.

So wappnen Sie sich …

  • Akzeptieren Sie, dass Pläne an Grenzen stoßen – und dass es Situationen gibt, in denen Sie ohne Plan handeln müssen.
  • Bewahren Sie einen kühlen Kopf, bringen Sie Ruhe in die Situation.
  • Verhindern Sie, dass nach Schuldigen gesucht wird. In einer Krise benötigen Sie Lösungen, keine Schuldzuweisungen.
  • Klären Sie die Fakten, anstatt vorschnelle Schlussfolgerungen zu ziehen oder in blinden Aktionismus zu verfallen.
  • Sorgen Sie als Erstes dafür, dass die Arbeit im Projekt weitergeht. Eine Krise ist für Projektmitarbeiter kein Anlass, die Hände in den Schoß zu legen.
  • Entlasten Sie sich und Ihre Mitstreiter von allen Tätigkeiten, die im Moment nicht zwingend erforderlich sind. Konzentrieren Sie sich auf die Lösung der Krise.
  • Setzen Sie bei der Lösung der Krise auf die Kunst der Improvisation – und vertrauen Sie dabei auch auf Ihre Intuition.

Mein Tipp:

In aller Ausführlichkeit nachzulesen in „Projekt-Safari“, Kapitel 6.3 „Houston, wir haben ein Problem“. Weitere Survival-Tipps finden Sie in meinen Büchern, in meiner Projekt-Safari-App sowie als Teilnehmer in meinen Seminaren.

 

Format Survival-Tipps
Themen
Produkte Buch App Seminar
Diesen Beitrag teilen auf Diesen Beitrag teilen: Leserbrief schreiben

Seminarprogramm anfordern

Vielen Dank für Ihr Interesse an meinen Seminaren. Bitte wählen Sie aus, für welches Themenfeld Sie sich interessieren (Mehrfachauswahl möglich). Nach Absenden des Formulars erhalten Sie automatisch das/die gewünschte(n) Programm(e) als PDF per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Abenteuer Projekte
Einfache Werkzeuge für kleine und mittlere Projekte

Projekt-Safari
Große und komplexe Projekte erfolgreich machen

Projekt-Kompass
Souveräne Führung in schwierigen Projektsituationen

Anrede



Ich bin mit der Erhebung/Speicherung meiner eingegebenen Daten
zwecks Kontaktaufnahme einverstanden.

Vielen Dank!

Ihr Anfrage wurde erfolgreich übermittelt. In Kürze erhalten Sie das/die Seminarprogramm(e) an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Sie haben Fragen oder wünschen sich ein Seminar, zugeschnitten auf die individuellen Bedürfnisse in Ihrem Unternehmen? Ich freue mich auf Ihre Nachricht, telefonisch oder per E-Mail:

Telefon +49 (0) 74 57 / 94 86 – 001
E-Mail