Tipps zum Umgang mit einer Doppelspitze

Warum eine Doppelspitze unnötig Probleme bereitet

Tipps zum Umgang mit einer Doppelspitze

Viele weitere Survival-Tipps finden Sie in meinem Buch "Projekt-Kompass".

Bei der Führung von Projekten durchbrechen Unternehmen immer häufiger das Einzelkämpfer-Prinzip und setzen stattdessen zwei Projektmanager ein. Solche Management-Tandems schlägt allgemeine Skepsis entgegen: „Einer muss schließlich das letzte Wort haben!“, lautet die volkstümliche Weisheit. Aber stimmt das wirklich? Sind Doppelspitzen zwangsläufig eine Totgeburt?

 

 

 

 

Weiterlesen
Format Survival-Tipps
Themen

Well Team Times (239)

Jeder projiziert auf sein Gegenüber - Ein Gastbeitrag von Armin Poggendorf

Well Team Times (239)

Eine Projektion liegt vor, wenn eigene nicht akzeptierbare Wünsche, Eigenschaften oder auch Ideale anderen Personen zugeschrieben werden. Insbesondere wenn wir emotional reagieren, wenn wir uns aufregen, spotten, moralisieren, aber auch wenn wir loben, schwärmen oder entzückt sind, steckt oft eine Projektion dahinter. Wir moralisieren oder loben eigentlich einen latenten, unsichtbaren Teil von uns selbst. In den Well Team Times Nr. 239 erklärt Dr. Armin Poggendorf, warum das, was man in einem anderen sieht, oft das ist, wofür man sich selbst hält.

Weiterlesen
Format Well Team Times
Themen

Oh Nein, Indien!?

Wie man Offshoring-Projekte meistert

Seit Jahren spielen Unternehmen mit dem Gedanken, die zahlreichen Vorteile von Offshoring gewinn­bringend für das Unternehmen einzusetzen. Indien ist beispielsweise zu einer Hochburg für IT-Offshoring geworden. Doch was bedeutet es, wenn Teile des Projekts im Ausland gefertigt werden?

Diesen Podcast können Sie auch bei iTunes | Soundcloud | Spotify und vielen anderen Podcast-Plattformen abonnieren. Alle Folgen auch als RSS Feed erhältlich.

Weiterlesen
Format Podcasts
Themen

Tipps zum Umgang mit sabotierenden Linienmanagern

Wie man mit Widerstand aus der Linie umgeht

Tipps zum Umgang mit sabotierenden Linienmanagern

Viele weitere Survival-Tipps finden Sie in meinem Buch "Projekt-Kompass".

Das Verhältnis von Mitarbeitern aus der Linie und aus Projekten ist oft von Konflikten geprägt. Insbesondere durch die Linienmanager ist schon manches Projekt zu Fall gebracht worden. Sie zeigen sich zwar offen für das Vorhaben, betonen aber immer wieder, dass die Lösung auch praktikabel sein müsse. Sie werden nicht müde, auf die zahlreichen Probleme und Risiken hinzuweisen, die mit dem Projektvorhaben verbunden sind.

Weiterlesen
Format Survival-Tipps
Themen

Psychologie im Projektmanagement

Testgelesen - ein Buch von Mark Reuter

Psychologie im Projektmanagement

Am fiktiven, aber realitätsnahen Fall einer Firma im Silicon Valley zeigt Patrick Lencioni, wie fehlendes Teamwork ein Unternehmen beinahe zerstören kann. Der Managementberater erklärt am Beispiel des Unternehmens DecisionTech die fünf Dysfunktionen eines Teams – in diesem Fall eines Topmanagement-Teams – und Methoden zu deren Überwindung.

Weiterlesen
Format Testgelesen
Themen

Toxische Emotionen

Warum man eine vergiftete Atmosphäre in den Griff bekommt

Wenn ein Projekt in ernsthafte Schwierigkeiten gerät, kann man das Ruder nur herumreißen, wenn das Team den bevorstehenden Kraftakt mit einer gewissen „Can Do“-Mentalität angeht. In meiner heutigen Sendung geht es um die Frage, wie man die vergiftete Atmosphäre in einem Krisenprojekt in den Griff bekommt.

Diesen Podcast können Sie auch bei iTunes | Soundcloud | Spotify und vielen anderen Podcast-Plattformen abonnieren. Alle Folgen auch als RSS Feed erhältlich.

Weiterlesen
Format Podcasts
Themen

Tipps zum Umgang mit Projektgegnern

Wie man gefährliche Projektgegner entmachtet

Tipps zum Umgang mit Projektgegnern

Viele weitere Survival-Tipps finden Sie in meinem Buch "Projekt-Kompass".

Durch Sabotage ist auch schon manches Projekt zum Stillstand gebracht worden. Jeder erfahrene Projektleiter weiß, dass die meisten Beteiligten die eigenen Interessen vor die des Projekts stellen. Da werden Daten manipuliert, Zahlen und Fakten geschönt, die Wahrheit zurechtgebogen und alles getan, was den eigenen Interessen nützt – selbst wenn es dem Projekt schadet.

Weiterlesen
Format Survival-Tipps
Themen

Well Team Times (238)

Teilnehmer zur Achtsamkeit einladen - Ein Gastbeitrag von Armin Poggendorf

Well Team Times (238)

Achtsamkeit heißt einfach: beobachten, was jetzt gerade geschieht, ohne es zu bewerten. Das ist leichter gesagt als getan, denn unser Gehirn ist darauf getrimmt, alle Situationen, Begegnungen, Wahrnehmungen, Gedanken und Gefühle in Echtzeit zu bewerten. Mag ich das oder mag ich das nicht? Ist das richtig oder falsch? Ist das interessant oder langweilig? In den Well Team Times Nr. 238 erläutert Dr. Armin Poggendorf, wie man Achtsamkeit im Team fördern kann.

Weiterlesen
Format Well Team Times
Themen

Seminarprogramm anfordern

Vielen Dank für Ihr Interesse an meinen Seminaren. Bitte wählen Sie aus, für welches Themenfeld Sie sich interessieren (Mehrfachauswahl möglich). Nach Absenden des Formulars erhalten Sie automatisch das/die gewünschte(n) Programm(e) als PDF per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Abenteuer Projekte
Einfache Werkzeuge für kleine und mittlere Projekte

Projekt-Safari
Große und komplexe Projekte erfolgreich machen

Projekt-Kompass
Souveräne Führung in schwierigen Projektsituationen

Anrede



Ich bin mit der Erhebung/Speicherung meiner eingegebenen Daten
zwecks Kontaktaufnahme einverstanden.

Vielen Dank!

Ihr Anfrage wurde erfolgreich übermittelt. In Kürze erhalten Sie das/die Seminarprogramm(e) an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Sie haben Fragen oder wünschen sich ein Seminar, zugeschnitten auf die individuellen Bedürfnisse in Ihrem Unternehmen? Ich freue mich auf Ihre Nachricht, telefonisch oder per E-Mail:

Telefon +49 (0) 74 57 / 94 86 – 001
E-Mail