Warum Projekte sich verzögern

Ein Survival-Guide von Mario Neumann

Warum Projekte sich verzögern

In der Theorie lässt sich die Frist eines Projekts bis ins Detail planen. In der Praxis läuft es jedoch häufig anders. Teilaufgaben dauern länger als gedacht und in der Folge wird das Projekt erst deutlich nach der ursprünglichen Deadline fertig. Doch warum ist das so? Hier kommen die Top-5-Gründe, warum sich der Abschluss von Projekten häufig verzögert …

Weiterlesen
Format Survival-Guide
Themen

Auftragsklärung – kurz & knapp

Survival Guide Nr. 9 - von Mario Neumann

Auftragsklärung – kurz & knapp

Eine Zusammenfassung meiner Survival-Guides finden Sie auch in meiner App "Projekt-Safari" - dem mobilen Karteikasten für Projektmanager.

Eine Auftragsklärung kann sich äußerst schwierig gestalten, oft wissen Kunden (Auftraggeber) nicht, was sie wollen. Selbst Schuld, könnte man meinen. Aber weit gefehlt – Nimmt der Kunde das Projektergebnis am Ende nicht ab, weil er sich das alles ganz anders vorgestellt hat, dann erweist sich das Problem schnell als Bumerang. Grund genug, den Kunden zu löchern. Die 10 wichtigsten Fragen, die Sie zu Beginn eines Projektes unbedingt stellen sollen, lesen Sie in meinem neuen Survival-Guide.

Weiterlesen
Format Survival-Guide
Themen

So halten Sie Ihre Deadlines

Survival Guide Nr.10 - von Mario Neumann

So halten Sie Ihre Deadlines

Eine Zusammenfassung meiner Survival-Guides finden Sie auch in meiner App "Projekt-Safari" - dem mobilen Karteikasten für Projektmanager.

Jedes Projekt hat eine so genannte Deadline. Dieser letzte Termin für den Abschluss eines Projekts hat schon irgendwie etwas mit dem Wortstamm „Tod“ zu tun – wenn in zeitkritischen Projekten der Abgabetermin verpasst wird, war letztlich jede Anstrengung umsonst: Deadline verfehlt, Projekt gescheitert. Wie aber sorgt man bei Projekten für das Einhalten der Deadline? Es hört sich so einfach an: Man muss den Fortschritt des Projektes laufend analysieren und die verbleibende Arbeit so organisieren, dass sie in der verbleibenden Zeit erledigt werden kann.

Weiterlesen
Format Survival-Guide
Themen

Konfliktgespräche führen

Survival Guide Nr. 7 - von Mario Neumann

Konfliktgespräche führen

Eine Zusammenfassung meiner Survival-Guides finden Sie auch in meiner App "Projekt-Safari" - dem mobilen Karteikasten für Projektmanager.

Konflikte sind normal im Projektalltag – zu unterschiedlich sind oft die Interessen der Beteiligten. Ein Konfliktgespräch mit den Beteiligten ist meist der beste Lösungsweg. Als Projektleiter übernehmen Sie dabei die Vermittlerrolle: Sie initiieren das Gespräch und achten darauf, dass es fair und konstruktiv verläuft. Dazu müssen Sie einige Grundregeln kennen. Alle Tricks und Kniffe, wie Sie ein erfolgreiches Konflitkgespräch führen, lesen Sie in meinem aktuellen Survival-Guide.

Weiterlesen
Format Survival-Guide
Themen

Schluss mit dem Besprechungsfrust

Survival Guide Nr. 6 - von Mario Neumann

Schluss mit dem Besprechungsfrust

Eine Zusammenfassung meiner Survival-Guides finden Sie auch in meiner App "Projekt-Safari" - dem mobilen Karteikasten für Projektmanager.

Man könnte glatt neidisch werden. Ganz gleich, ob es sich um eine langfristig geplante Besprechung oder eine kurzfristig einberufene Projektsitzung zwischen Tür und Angel handelt – es gibt einfach Projektleiter, die souverän und erfolgreich zugleich solche Herausforderungen meistern: Sie sind methodisch versiert, finden immer die richtigen Worte und haben gleich-zeitig noch Augen und Ohren für die Stimmung im Team. Aber: So etwas lässt sich erlernen.

Weiterlesen
Format Survival-Guide
Themen

Den Turbo zünden im Projekt

Survival Guide Nr. 5 - von Mario Neumann

Den Turbo zünden im Projekt

Eine Zusammenfassung meiner Survival-Guides finden Sie auch in meiner App "Projekt-Safari" - dem mobilen Karteikasten für Projektmanager.

Eigentlich lief bisher alles nach Plan – doch ausgerechnet jetzt verlangt der Lenkungsauschuss, dass das Projekt schneller fertig werden soll. Unmittelbar nach der Sitzung werden Urlaubssperren verhängt, Überstunden angeordnet oder kürzere Fristen gesetzt. Viele Projektleiter greifen in solchen Situationen nach Maßnahmen, mit denen sie zwar eine gewisse Beschleunigung erreichen, die aber schnell das Klima im Team vergiften. Doch das muss nicht sein.

Weiterlesen
Format Survival-Guide
Themen

Nur keine Manipulationen

Survival Guide Nr. 4 - von Mario Neumann

Nur keine Manipulationen

Eine Zusammenfassung meiner Survival-Guides finden Sie auch in meiner App "Projekt-Safari" - dem mobilen Karteikasten für Projektmanager.

Die schlechte Nachricht vorab: Tag für Tag versucht man Sie zu manipulieren. Denn ob in Gesprächen, in Besprechungen oder in Verhandlungen: Immer wieder werden Sie in Projekten zu Entscheidungen verleitet, die Ihren eigentlichen Interessen zuwiderlaufen und die Sie nachträglich bereuen. Manipulationen sind der Versuch, Sie in die Ecke zu drängen, in die Sie nicht wollen. Oder Sie manchmal auch mundtot zu machen. Alle Tricks und Kniffe, wie Sie Manipulationsversuche erkennen und höflich abwehren, lesen Sie in meinem aktuellen Survival-Guide.

Weiterlesen
Format Survival-Guide
Themen

Die Sicherheit der Daten

Survival Guide Nr. 3 - von Mario Neumann

Die Sicherheit der Daten

Alle Survival Guides finden Sie auch in meiner App "Projekt-Safari" - dem mobilen Karteikasten für Projektmanager.

Jeder Mitarbeiter weiß, dass gerade in Projekten die Risiken und Unwägbarkeiten an jeder Straßenecke lauern. Umso mehr wundert es, dass trotzdem so viele Projektleiter von Risiken überrascht werden. Die erste und wichtigste Aufgabe ist also, alle möglichen Risiken aufzuspüren und zu identifizieren, um späteren Überraschungen im Projekt vorzubeugen. Wie das funktioniert, das zeige ich Ihnen in meinem Survival Guide.

Weiterlesen
Format Survival-Guide
Themen

Hier geht es zu meiner Datenschutzerklärung

Notice: Undefined index: cookie_permission in /www/htdocs/w00d5fdf/mario-neumann-2013/wp-content/themes/neumann/footer.php on line 33