Der Projektleiter als Sündenbock

Erschienen im Meilenstein-Blog des ProjektMagazins

Wie man den Schwarzen Peter wieder los wird

Droht ein Projekt zu misslingen, wird gerne nach Sündenböcken gesucht. Als Projektleiter geraten Sie da schnell ins Visier der Kritiker, auch wenn Sie nicht oder nur wenig zur Schieflage des Projekts beigetragen haben. Unvermittelt wird ihnen der Schwarze Peter zugeschoben, den Sie nun wieder loswerden müssen.

Wer weiterlesen will: Meinen kompletten Beitrag finden Sie hier.

Format Kolumnen
Themen
Diesen Beitrag teilen auf Diesen Beitrag teilen: Leserbrief schreiben

Hier geht es zu meiner Datenschutzerklärung

Notice: Undefined index: cookie_permission in /www/htdocs/w00d5fdf/mario-neumann-2013/wp-content/themes/neumann/footer.php on line 33