Well Team Times (209)

Die Kunst der Moderation - Ein Gastbeitrag von Armin Poggendorf

Well Team Times (209)

Für viele Projektleiter ist die Moderation von Besprechungen ein lästiges Übel. Dabei merkt manch einer, dass gerade Besprechungen und Workshops eine ganz eigene Dynamik entfalten können. Es stellt sich also die Frage, was einen guten Moderator auszeichnet. In den Well Team Times Nr. 209 beleuchtet Dr. Armin Poggendorf die Rolle des Moderators aus dem Blickwinkel der Teamdynamik.

 

Weiterlesen
Format Gastbeiträge
Themen

Geheime Spielregeln

Warum ungeschriebene Gesetze trotzdem wirken können

In der heutigen Folge meines Projekt-Safari Podcasts geht es darum zuerkennen, warum geheime Spielregeln zu Stress, Frust und Konflikten im Team führen können.

Weiterlesen
Format Podcasts
Themen

Fehlende Management-Unterstützung

Ein Survival-Tipp von Mario Neumann

Fehlende Management-Unterstützung

Diesen und viele weitere Survival-Tipps finden Sie in meinem Buch "Projekt-Safari".

Gehen Sie davon aus, dass Projektideen selten hundertprozentig durchdacht sind. Es ist ein Fehler, darauf zu vertrauen, dass sich der Auftrag im Laufe der Zeit schon klären wird. Meist geschieht dies, wenn überhaupt, viel zu spät – und kostet dann richtig viel Zeit und Geld.

Weiterlesen
Format Survival-Tipps
Themen

Was macht eigentlich ein Projektleiter?

Eine animierte Infografik von braintool

Sie fragen sich, was ein Projektleiter eigentlich den ganzen Tag so macht? Oder wurde Ihnen eine Stelle als Projektleiter angeboten und Sie wissen nicht genau was auf Sie zukommt? Die Frage nach den Aufgaben eines Projektleiters wird sehr häufig gestellt. Die Firma braintool hat sich die Mühe gemacht, typische Projektleiter-Aufgaben einmal zu recherchieren. Hierbei sind sie auch auf interessante Kennzahlen zum Berufsbild des Projektleiters gestoßen, die ich Ihnen nicht vorenthalten möchte. Die Ergebnisse ihrer Recherche haben sie für Sie in einer animierten Infografik zusammengefasst.

Weiterlesen
Format Gastbeiträge
Themen

Agiles Projektmanagement: Flexibilität ist Trumpf

Survival-Guide Nr. 11 - von Mario Neumann

Agiles Projektmanagement: Flexibilität ist Trumpf

Agil bedeutet laut Duden „regsam und wendig“. Ein agiles Projektmanagement umfasst demnach dynamische und flexible Methoden, um ein Projekt schnell, effizient und erfolgreich abzuschließen. Im Gegensatz zum klassischen Projektmanagement ist die Planungs- und Führungsintensität vermindert, dafür rücken Eigenverantwortlichkeit und Anpassungsfähigkeit der einzelnen Teammitglieder in den Vordergrund.

Weiterlesen
Format Survival-Guide
Themen